Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPapFreut ihr euch auch schon so darauf, endlich wieder laue Sommernächte auf dem Balkon oder im Garten zu verbringen? Für die richtige Stimmung sind für mich Kerzen, Lampions und Windlichter ganz besonders wichtig. Die machen es besonders gemütlich. Heute zeige ich euch, wie ihr mit meinem neuen Plotterfreebie mit wenig Aufwand ein hübsches Windlicht aus SnapPap basteln könnt. Das filigrane Muster ist sehr dekorativ und im Dunkeln mit Kerzenlicht ensteht ein schönes Lichtspiel.

Eure Claudia alias Frau Fadenschein

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Du brauchst dafür:

Und so gehts:

Öffne die Datei (.dxf oder .svg) in deiner Plottersoftware und passe ggf. die Größe an. Silhouette Studio skaliert z.B. eine Vorlage meist auf die Größe der Arbeitsfläche. Die Vorlage sollte eine Größe von 27 cm x 15 cm haben. Bitte skaliere die Vorlage nicht kleiner, da sonst das Motiv zu filigran und damit evtl. nicht richtig geschnitten wird.

Bringe das SnapPap auf deine Schneidematte auf.

Bevor du plottest, solltest du unbedingt einen Testschnitt machen, um zu schauen, ob mit deinen Einstellungen das Material richtig geschnitten wird.

Das sind die Schneideeinstellungen für SnapPap:

  • Messer auf 10 einstellen
  • Geschwindigkeit auf 1
  • Dicke auf 33
  • und unbedingt den Doppelschnitt aktivieren

Achte außerdem darauf, dass dein PC während des Plottens nicht in den Ruhezustand geht. Deaktiviere daher unbedingt den Energiesparmodus für den Zeitraum des Plottens. Das Schneiden des Motivs dauert in etwa 20 Minuten.

Nun musst du nur noch das Motiv entgittern. Da deine Schneidematte selbstklebend ist, nimmt diese dir zum größten Teil diese Arbeit ab. Die keinen ausgeschnittenen Musterteile bleiben beim Abziehen darauf haften.

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Bringe nun auf den 15 cm langen Rand Heißkleber auf und schließe das SnapPap zügig zu einem Zylinder. Drücke die Klebekanten fest zusammen, biss der Heißkleber abgekühlt ist.

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Schneide für den Henkel einen Streifen mit den Maßen 22 cm x 2 cm zu und befestige ihn mit den Musterbeutelklemmen am oberen Rand des Windlichts, der 1,8 cm breit ist.

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Nun musst du nur noch ein Teelicht in einen kleinen Teelichthalter aus Glas stellen und dein Windlicht aus SnapPap darüber stellen. Und fertig ist deine Deko für laue Sommernächte.

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

Achtung: Stelle niemals ein Teelicht ohne einen Teelichthalter aus Glas in das Windlicht aus Snappap. Die offene Flamme könnte sonst das SnapPap in Brand setzen. Lass dein Windlicht mit angezündeter Kerze auch niemals unbeaufsichtigt.

Copyrighthinweis: © 2017 Alle Rechte der Plottervorlage „Windlicht aus SnapPap“ liegen bei Claudia Günther (Frau Fadenschein). Das Kopieren, Verändern und die Weitergabe der Anleitung und der Vorlagen sind NICHT gestattet. Die Nutzung der Plottervorlage ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Der Verkauf von Bügelbildern, Stickern, Wandtatoos etc. der Plotterdateien ist ausgeschlossen.

Plotterfreebie: Windlicht aus SnapPap

©





Related Post